uwe rahn

 

21.Mai 1962

 

Uwe Rahn wurde geboren am 21.Mai 1962 in Mannheim

 

Uwe Rahn kam im November 1988 von Borussia Mönchengladbach zum 1.FC Köln.

Zunächst auf Leihbasis bis zum Saisonende verpflichtet , kauften ihn die Kölner im Sommer 1989 für etwas mehr als eine Million D-Mark.

Gleich bei seiner Vorstellung liess sich Rahn mit FC-Schal , Mütze und Stoffgeissbock im Arm ablichten.

Es dauerte nur 100 Minuten , bis er im zweiten Spiel für seinen neuen Klub , gegen die Stuttgarter Kickers am 19.11.1988 , das erste Mal getroffen hatte.

Zwei weitere Tore kamen hinzu beim 5-1-Erfolg.

Die Mannschaft nahm den Neuzugang gut auf und der dankte es mit starken Leistungen und insgesamt sieben Bundesligatoren 1988/1989.

Die Spielzeit 1989/1990 begann für ihn hoffnungsvoll.

Beim 1-0-Sieg in Bochum erzielte er per Elfmeter das goldene Tor.

Der endgültige Durchbruch blieb ihm beim FC jedoch versagt ,immer öfter fand sich Rahn auf der Bank wieder.

Immerhin noch acht Pflichtspieltore steuerte er im zweiten FC-Jahr bei ,

die Geissböcke wurden erneut Deutscher Vizemeister und erreichten das Halbfinale im Uefa-Cup (2-3 , 0-0 gegen Juventus Turin).

Als 1990 Erich Rutemöller neuer FC-Trainer wurde , verliess Rahn den FC und wechselte zur Hertha BSC Berlin ,

für die er mit 1;7 Mio.D-Mark Ablöse der Rekordtransfer war.

Insgesamt macht Uwe Rahn 52 Pflichtspiele und erzielte dabei 15 Tore für den FC.

 

 

statistiken

 

Wettbewerb Spiele Tore
1.Bundesliga 43 13
DFB-Pokal 2 2
UEFA-Cup 7 -

 

 

Jahr Erfolge
1989 Deutscher Vizemeister
1990 Deutscher Vizemeister

 

 

 

einige bilder von uwe rahn

 

 

portraitbilder

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

einige spielszenen von uwe rahn

 

Uwe Rahn im Jahr 1988 , dahinter Jürgen Kohler

Uwe Rahn sein erstes Tor für den FC am 19.11.1988

 

Uwe Rahn im Jahr 1988 , dahinter Jürgen Kohler

Uwe Rahn sein erstes Tor für den FC am 19.11.1988

 

Uwe Rahn im Jahr 1988

Und sein Torjubel zusammen mit Falko Götz und Jürgen Kohler 

 

Uwe Rahn im Jahr 1988

Und sein Torjubel zusammen mit Falko Götz und Jürgen Kohler 

 

Uwe Rahn im Jahr 1988

Vlnr. : Uwe Rahn - Olaf Janssen - Jürgen Kohler - Thomas Hässler - Thomas Allofs

 

Uwe Rahn im Jahr 1988

Vlnr. : Thomas Allofs - Uwe Rahn - Falko Götz

 

Uwe Rahn im Jahr 1988

Vlnr. : Falko Götz - Uwe Rahn - Thomas Allofs

 

Uwe Rahn im Jahr 1988

Vlnr. : Falko Götz - Uwe Rahn - Thomas Allofs

 

Uwe Rahn im Jahr 1988

 

Uwe Rahn im Jahr 1988

 

Uwe Rahn im Jahr 1989

 

Uwe Rahn im Jahr 1989

Vlnr. : Armin Görtz - Uwe Rahn - Flemming Povlsen - Bodo Illgner

 

Uwe Rahn im Jahr 1989

Vlnr. : Armin Görtz - Jürgen Kohler - Uwe Rahn

 

Uwe Rahn im Jahr 1989

Vlnr. : Armin Görtz - Jürgen Kohler - Uwe Rahn

 

Uwe Rahn im Jahr 1989 , links Pierre Littbarski

 

Uwe Rahn im Jahr 1989 zusammen mit Pierre Littbarski

 

Uwe Rahn im Jahr 1989

Vlnr. : Pierre Littbarski - Flemming Povlsen - Uwe Rahn - Andreas Gielchen

 

Uwe Rahn im Jahr 1989

Vlnr. : Thomas Allofs - Flemming Povlsen - Uwe Rahn - Pierre Littbarski - Paul Steiner

 

Uwe Rahn im Jahr 1989

 

Uwe Rahn im Jahr 1989

 

Uwe Rahn im Jahr 1989 , links Pierre Littbarski

 

Uwe Rahn im Jahr 1989

 

Uwe Rahn im Jahr 1989

 

Uwe Rahn im Jahr 1989

 

Uwe Rahn im Jahr 1989 , rechts Pierre Littbarski

 

Uwe Rahn im Jahr 1989

 

Uwe Rahn im Jahr 1989

Vlnr. : Anders Giske - Uwe Rahn - Alfons Higl

 

Uwe Rahn im Jahr 1989

Vlnr. : Anders Giske - Uwe Rahn - Alfons Higl

 

Uwe Rahn im Jahr 1989

Vlnr. : Gielchen - Povlsen - Allofs - Littbarski - Rahn

 

Uwe Rahn im Jahr 1989

Vlnr. : Littbarski - Povlsen - Rahn - Gielchen - Steiner

 

Uwe Rahn im Jahr 1989

 

Uwe Rahn im Jahr 1989

Vlnr. : Hässler - Allofs - Povlsen - Rahn - Littbarski - Steiner - Görtz

 

Uwe Rahn im Jahr 1989 zusammen mit Armin Görtz

 

Uwe Rahn im Jahr 1989

 

Uwe Rahn im Jahr 1989

 

Uwe Rahn im Jahr 1989

 

Uwe Rahn im Jahr 1989

 

Uwe Rahn im Jahr 1989

 

Uwe Rahn im Jahr 1989

Tor durch Uwe Rahn

 

Uwe Rahn im Jahr 1989

Tor durch Uwe Rahn

 

Uwe Rahn im Jahr 1989

 

Uwe Rahn im Jahr 1989

 

Uwe Rahn im Jahr 1989 zusammen mit Andreas Gielchen

 

Uwe Rahn im Jahr 1989

Vlnr. : Schäfer - Rahn - Gielchen - Olsen

 

Uwe Rahn im Jahr 1989

Vlnr. : Schäfer - Rahn - Gielchen - Olsen

 

Uwe Rahn im Jahr 1989

 

Uwe Rahn im Jahr 1989 , rechts Matthias Hönerbach

 

Uwe Rahn im Jahr 1989

 

Uwe Rahn im Jahr 1989

 

Uwe Rahn im Jahr 1989 , links Thomas Allofs

 

Uwe Rahn im Jahr 1989

 

Uwe Rahn im Jahr 1989

 

Uwe Rahn im Jahr 1989 , rechts Matthias Hönerbach

 

Uwe Rahn im Jahr 1989

 

Uwe Rahn im Jahr 1989

 

Uwe Rahn im Jahr 1989

 

Uwe Rahn im Jahr 1989

 

Uwe Rahn im Jahr 1989

Vlnr. : Illgner - Littbarski - Steiner - Rahn - Povlsen - Higl

 

Uwe Rahn im Jahr 1989

 

Uwe Rahn im Jahr 1989

 

Uwe Rahn im Jahr 1989 zusammen mit Flemming Povlsen

 

Uwe Rahn im Jahr 1989 zusammen mit Flemming Povlsen

 

Uwe Rahn im Jahr 1989

Vlnr. : Falko Götz - Uwe Rahn - Thomas Allofs

 

Uwe Rahn im Jahr 1989 zusammen mit Thomas Allofs

 

Uwe Rahn im Jahr 1989

 

Uwe Rahn im Jahr 1989

 

Uwe Rahn im Jahr 1989

 

Uwe Rahn im Jahr 1989

 

Uwe Rahn im Jahr 1989

 

Uwe Rahn im Jahr 1989

 

Uwe Rahn im Jahr 1989

 

Uwe Rahn im Jahr 1989 zusammen mit Pierre Littbarski und Flemming Povlsen

 

Uwe Rahn im Jahr 1989 zusammen mit Andreas Gielchen

 

Uwe Rahn im Jahr 1989

 

Uwe Rahn im Jahr 1989

 

 

autogrammkarten s/w