dorinel munteanu

 

* 25.Juni 1968

 

Dorinel Munteanu wurde geboren am 25.Juni 1968 in Gradinari/Rumänien.

Munteanu kam im Sommer 1995 von Cercle Brügge K.S.V. (Belgien) zum 1.FC Köln.

Munteanu war der Wunschspieler von Trainer Morten Olsen , und so kam er zum FC.

Als neuer Mittelfeldregisseur angekündigt , erhielt er vor seiner ersten Saison beim FC die Trikonummer 10.

Eine Tatsache , die ihm nicht gefiel , fühlte er sich doch im linken offensi zahlreicher Angebote aus der ven Mittelfeld am wohlsten.

So gab es bei ihm 1995/96 mehr Schatten als Licht zu verzeichnen.
Die Verantwortlichen reagierten und zur Spielzeit 1996/97 gab man ihm auf eigenen Wunsch die Rückennummer 8 ,

die er bis zu seinen Weggang zum VfL Wolfsburg im Sommer 1999 behielt.

Peter Neururer war seit April 1996 neuer FC-Trainer und ,,Munti" blühte förmlich auf.

,,Munti" war , trotz der Startschwierigkeiten , stets Stammspieler und in einer sich oft grausam präsentierten Kölner Mannschaft noch einer der Lichtblicke.

Im Dezember 1996 verlängerte er seinen Vertrag bis Juni 2001.

Den erstmaligen Abstieg aus der 1.Bundesliga im Mai 1998 konnte aber er auch nicht verhindern.

Trotz zahlreicher Angebote aus der ersten Liga blieb ,,Munti" den Geissböcken treu.

Nach einen katastrophalen Saison in der 2.Bundesliga , wo der FC nur  zehter wurde , 

konnten mann den Leistungsträger nicht mehr halten und musste ihn für rund 1;8 Millionen D-Mark an den VfL Wolfsburg abgeben.

Sein debüt im FC-Dress gab ,,Munti" am 08.07.1995 in der Gruppenphase des UI-Cups beim 2-2-Heimspiel gegen FC Luzern.

Sein Bundesligadebüt im FC-Dress gab ,,Munti" am 12.08.1995 bei der 0-1-Heimniederlage gegen den FC Schalke 04.
Sein erstes Pflichtspieltor schoss ,,Munti" am 29.07.1995 im Achtelfinale des UI-Cups bei der 1-3 Heimniederlage gegen FC Tirol Insssbruck.

Munteanu schoss in der 35.Minute das 1-1.

Sein erstes Bundesligator schoss Munteanu am 15.10.1995 beim 2-2 Heimspiel gegen Bayer Leverkusen.

Munteanu schoss in der 34.Minute das 1-1.

Insgesammt macht ,,Munti" 141 Pflichtspiele und schoss dabei 24 Pflichtspieltore für den FC.

 

 

statistiken

 

Wettbewerb Spiele Tore
1.Bundesliga 97 11
2.Bundesliga 32 7
DFB-Pokal 3 1
UI-Cup 9 5

 

 

einige bilder von dorinel munteanu

 

 

portraitbilder

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

grosse portraitbilder

 

Dorinel Munteanu im Jahr 1995

 

Dorinel Munteanu im Jahr 1996

 

Dorinel Munteanu im Jahr 1997

 

Dorinel Munteanu im Jahr 1997

 

Dorinel Munteanu im Jahr 1998

 

 

einige spielszenen von dorinel munteanu

 

Dorinel Munteanu im Jahr 1995

 

Dorinel Munteanu im Jahr 1995

 

Dorinel Munteanu im Jahr 1995

 

Dorinel Munteanu im Jahr 1995

 

Dorinel Munteanu im Jahr 1995

Vlnr. : Holger Gaissmayer , Dorinel Munteanu und Pablo Thiam

 

Dorinel Munteanu im Jahr 1995

Vlnr. : Bruno Labbadia , Dorinel Munteanu , Thomas Cichon und Karsten Baumann

 

Dorinel Munteanu im Jahr 1995

 

Dorinel Munteanu im Jahr 1995

 

Dorinel Munteanu im Jahr 1995

 

Dorinel Munteanu im Jahr 1996

 

Dorinel Munteanu im Jahr 1996

 

Dorinel Munteanu im Jahr 1996

 

Dorinel Munteanu im Jahr 1996

 

Dorinel Munteanu im Jahr 1996 zusammen mit Uwe Scherr

 

Dorinel Munteanu im Jahr 1996

Vlnr. : Bodo Schmidt , Dorinel Munteanu , Karsten Baumann und Toni Polster

 

Dorinel Munteanu im Jahr 1996

 

Dorinel Munteanu im Jahr 1996

 

Dorinel Munteanu im Jahr 1996

 

Dorinel Munteanu im Jahr 1996

 

Dorinel Munteanu im Jahr 1996

 

Dorinel Munteanu im Jahr 1996

 

Dorinel Munteanu im Jahr 1996

 

Dorinel Munteanu im Jahr 1996

 

Dorinel Munteanu im Jahr 1996

 

Dorinel Munteanu im Jahr 1996 zusammen mit Toni Polster

 

Dorinel Munteanu im Jahr 1996

Vlnr. : Gaissmayer , Vladoiu , Schmidt , Andersen , Munteanu , Braun , Polster , Illgner und Hauptmann

 

Dorinel Munteanu im Jahr 1996

 

Dorinel Munteanu im Jahr 1996

 

Dorinel Munteanu im Jahr 1996

 

Dorinel Munteanu im Jahr 1996