Bruno labbadia

 

* 8.Februar 1966

 

Bruno Labbadia wurde geboren am 8.Februar 1966 in Darmstadt.

Bruno Labbadia kam im Sommer 1994 vom FC Bayern München zum 1.FC Köln.

Der 1.FC Köln bezahlte ein Ablösesumme von 2,5 Millionen D-Mark an den FC Bayern München.

Für eine Spielzeit von anderhalb Jahre bildete er zusammen mit Toni Polster ein Traumduo.

Zusammen erzielten sie in der Saison 1994/95 31 Bundesligatore.

Labbadia übernahm sogar nur etwa ein halbes Jahr nach seiner Ankunft in Köln die Kapitänsbinde von Andrzej Rudy

und entwickelte sich zum Leistungsträger und Publikumsliebling.

Kurz nach seinem Wechsel zum FC kam der 1,78 Meter grosse Rechtsfuss zu seinem zweiten Einsatz für die A-Nationalmannschaft.

Labbadias Zeit beim FC endete früher als geplant.
Im Winter 1995/96 lockte Werder Bremen den Stürmer , nachdem er schon einiger Zeit mit Abwanderungsgedanken kokketierte.

Die Hinrunde verlief mit nur einem Treffer in acht Einsätzen nicht zufriedenstellend ,

und so trennten sich die Wege Labbadias und des FC.

Sein debüt im FC-Dress war am 14.08.1994 bei der Erstrunden Partie im DFB-Pokal beim FC Remscheid , wo der FC mit 7-0 gewann.

Labbadia kam in 78.Spielminute für Toni Polster auf dem Platz.

Sein Bundesliga-debüt für den FC war am 20.08.1994 beim 0-0 bei  Eintracht Frankfurt.
Labbidai stand die ganzen 90 minuten auf dem Platz.

Sein erstes Tor für den FC schoss er am 23.08.1994 beim 1-6 Heimniederlage gegen Borussia Dortmund.

Labbadia schoss in der 18.Minute dass 1-1.

Insgesammt machte Labbadia 52 Pflichtspiele und schoss dabei 23 Pflichtspieltore für den FC.

 

 

statistiken

 

Wettbewerb Spiele Tore
1.Bundesliga 41 15
DFB-Pokal 6 4
UI-Cup 5 4

 

einige bilder von bruno labbadia

 

 

portraitbilder

 

 

 

 

 

 

grosse portraitbilder

 

Bruno Labbadia im Jahr 1994

 

Bruno Labbadia im Jahr 1995

 

 

einige spielszenen von bruno labbadia

 

Bruno Labbadia im Jahr 1994

 

Bruno Labbadia im Jahr 1994 zusammen mit Trainer Morten Olsen

 

Bruno Labbadia im Jahr 1994 zusammen mit Horst Heldt

 

Bruno Labbadia im Jahr 1994

 

Bruno Labbadia im Jahr 1994

 

Bruno Labbadia im Jahr 1994 zusammen mit Toni Polster

 

Bruno Labbadia im Jahr 1994 zusammen mit Toni Polster

 

Bruno Labbadia im Jahr 1994 zusammen mit Toni Polster

 

Bruno Labbadia im Jahr 1994 zusammen mit Toni Polster

 

Bruno Labbadia im Jahr 1994 zusammen mit Toni Polster

 

Bruno Labbadia im Jahr 1994 zusammen mit Toni Polster

 

Bruno Labbadia im Jahr 1994

Vlnr. : Trainer Morten Olsen , Bruno Labbadia und Präsident Klaus Hartmann

 

Bruno Labbadia im Jahr 1994

 

Bruno Labbadia im Jahr 1994

 

Bruno Labbadia im Jahr 1994

 

Bruno Labbadia im Jahr 1994

 

Bruno Labbadia im Jahr 1994

 

Bruno Labbadia im Jahr 1994

 

Bruno Labbadia im Jahr 1994

 

Bruno Labbadia im Jahr 1994

 

Bruno Labbadia im Jahr 1994

 

Bruno Labbadia im Jahr 1994

 

Bruno Labbadia im Jahr 1994 zusammen mit Toni Polster

 

Bruno Labbadia im Jahr 1994

Vlnr. : Andrzej Rudy , Frank Greiner und Bruno Labbadia

 

Bruno Labbadia im Jahr 1994 zusammen mit Ralf Hauptmann

 

Bruno Labbadia im Jahr 1994 zusammen mit Olaf Janssen

 

Bruno Labbadia im Jahr 1994 zusammen mit Olaf Janssen

 

Bruno Labbadia im Jahr 1994

 

Bruno Labbadia im Jahr 1994

 

Bruno Labbadia im Jahr 1994

 

Bruno Labbadia im Jahr 1994

 

Bruno Labbadia im Jahr 1994

 

Bruno Labbadia im Jahr 1994

 

Bruno Labbadia im Jahr 1994

 

Bruno Labbadia im Jahr 1995 zusammen mit Trainer Stephan Engels

 

Bruno Labbadia im Jahr 1995

 

Bruno Labbadia im Jahr 1995

 

Bruno Labbadia im Jahr 1995

 

Bruno Labbadia im Jahr 1995

 

Bruno Labbadia im Jahr 1995

 

Bruno Labbadia im Jahr 1995

 

Bruno Labbadia im Jahr 1995

 

Bruno Labbadia im Jahr 1995

 

Bruno Labbadia im Jahr 1995

 

Bruno Labbadia im Jahr 1995

 

Bruno Labbadia im Jahr 1995

 

Bruno Labbadia im Jahr 1995

 

Bruno Labbadia im Jahr 1995

 

Bruno Labbadia im Jahr 1995

 

Bruno Labbadia im Jahr 1995

 

Bruno Labbadia im Jahr 1995 zusammen mit Toni Polster

 

Bruno Labbadia im Jahr 1995 zusammen mit Toni Polster

 

Bruno Labbadia im Jahr 1995

 

Bruno Labbadia im Jahr 1995

Vlnr. : Bruno Labbadia , Dorinel Munteanu - Thomas Cichon und Karsten Baumann

 

Bruno Labbadia im Jahr 1995

Vlnr. : Dorinel Munteanu , Toni Polster , Bruno Labbadia , Rico Steinmann und Karsten Baumann

 

Bruno Labbadia im Jahr 1995