peter neururer (trainer)

 

* 26.April 1955

 

Peter Neururer wurde geboren am 26.April 1955 in Marl

 

Trainer Peter Neururer kam zum FC ab dem 1.April 1996 , nach der Entlassung von Trainer Stephan Engels.

 

Der Kontakt zum 1.FC Köln kam durch FC-Geschäftsführer Wolfgang Loos zustande.

 

Neururer und Loos hatten einst beim ASC Schöppingen gemeinsam gespielt

und Loos erinnerte sich in höchter Abstiegsgefahr an seinen ehemaligen Mannschaftskamaraden.

 

Die Kölner hatten im Frühjahr 1996 mit Morten Olsen und Stephan Engels bereits zwei Trainer verschlissen , 

ohne einen sportlichen Aufwärtstrend verzeichnen zu können.

Nun sollte Neururer seinen Lieblingsklub vor dem Abstieg retten.

 

Sein erster FC-Vertrag war bis zum Saisonende befristet ,

und zum Auftakttraining strömten mehr als 2.500 Neugierige ans Geissbockheim.

 

Um die Befindlichkkeiten innerhald seiner neuen Mannschaft besser einschätzen zu können ,

machte Neururer einen ungewöhnlichen , anonymen Test.

 

Jeder Spieler erhielt ein leeres Blatt Papier und sollte auf diesem niederschreiben

mit wem er im Falle eines Trainingslagers auf jeden Fall und mit wem auf gar keinen Fall im selben Zimmer einquartiert werden wollte.

In der zweiten Frage sollte die persönliche Wunschelf aufgezeichnet werden.

 

Der Test hatte das eindeutige Ergebnis , dass der österreichische Starstürmer Toni Polster zwar von allen Spielern in die Startaufstellung gesetzt ,

aber ebenso als potentieller Zimmerkollege abgelehnt wurde.

 

Mit Polster sollte auch Neururer während seiner FC-Zeit noch so manchen Konflikt austragen...

 

Mit einem 2-1 Sieg in Leverkusen am 6.April 1996 erlebte der neue Coach einen Einstand ,

wie er besser nicht hätte sein können.

 

Der 1-0 Erfolg in Rostock am letzten Spieltag bedeutete die Rettung vor dem Abstieg.

 

Danach starteten Neururer und der FC furios in die Saison 1996/1997.

 

Nach dem dritten Spieltag standen die Kölner gar auf dem ersten Tabellenplatz und landeten nach einer relativ entspanntenSpielzeit auf Rang 10.

 

Zur Krönung vermasselte man dem ungeliebten Nachbarn aus Leverkusen samt Trainer Christoph Daum ,

mit einem 4-0 Heimsieg am vorletzten Spieltag den möglichen Gewinn der Deutschen Meisterschaft.

 

Zur Spielzeit 1997/1998 verpflichtete FC-Präsident Klaus Hartmann in Person des früheren FC-Spielers Carl-Heinz Rühl eine Sportdirektor.

 

Das Verhältnis zwichen Rühl und Neururer war von Beginn an gestört.

Neururer hatte sich bei Präsident Klaus Hartmann klar gegen Rühl ausgesprochen

und stattdessen Heribert Bruchhagen , Karl-Heinz Thielen oder Rolf Russmann für die Positio vorgeschlagen.

 

Als dann der neue Sportdirektor gegen den Willen des Trainers den kroatischen Spielmacher Goran Vucevic nach Köln holte ,

war die erste richtige Missstimmung perfekt.

Laut Peter Neururer hatte man seinerzeit die Gelegenheit ,

den späteren Ukrainischen Starst¨rmer Andrej Schwtschenko (AC Mailand , Chelsea)  für nur 150.000 D-Mark von Dynamo Kiew loszueisen.

 

Doch Rühl beharrte auf Vucevic , der sich als Transferflop erwies.

 

Nach 8 Spieltagen stand die als ,,schwierig" geltende FC-Mannschaft auf dem vorletzten Tabellenplatz ,

Peter Neururer wurde am 20.September 1997 entlassen.

 

Seine Nachfolge trat Lorenz-Günther Köstner an ,

der den Super-Gau , sprich den erstmaligen Abstieg des 1.FC Köln in die 2.Bundesliga ,

jedoch auch nicht mehr verhindern konnte.

 

 

 

statistiken

 

Wettbewerb Spiele Siege Niederlage Unentschieden
1.Bundesliga 51 20 24 7
DFB-Pokal 3 1 2 -
UI-Cup 6 4 1 1

 

portraitbilder

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

einige bilder von trainer peter neururer

 

Trainer Peter Neururer im Jahr 1996

Trainervorstellung durch Präsident Klaus Hartmann

 

Trainer Peter Neururer im Jahr 1996

Trainervorstellung durch Präsident Klaus Hartmann

 

Trainer Peter Neururer im Jahr 1996 bei seiner Trainervorstellung

 

Trainer Peter Neururer im Jahr 1996 bei seiner Trainervorstellung

 

Trainer Peter Neururer im Jahr 1996 bei seiner Trainervorstellung

 

Trainer Peter Neururer im Jahr 1996 bei seiner Trainervorstellung

 

Trainer Peter Neururer im Jahr 1996 mit den Neuzugänge

Ovlnr. : Michael Kostner - Bodo Schmidt - Ion Vladoiu

Uvlnr. : Co-Trainer Günther Güttler - Sven Fischer - Christian Kaes - Marco Weller - Trainer Peter Neururer

 

Trainer Peter Neururer im Jahr 1996

 

Trainer Peter Neururer im Jahr 1996

 

Trainer Peter Neururer im Jahr 1996

 

Trainer Peter Neururer im Jahr 1996

 

Trainer Peter Neururer im Jahr 1996

Vlnr. : Trainer Peter Neururer - Bernd Stellter - Dietmar Beiersdorfer

 

Trainer Peter Neururer im Jahr 1996

 

Trainer Peter Neururer im Jahr 1996

 

Trainer Peter Neururer im Jahr 1996

 

Trainer Peter Neururer im Jahr 1996

 

Trainer Peter Neururer im Jahr 1996

 

Trainer Peter Neururer im Jahr 1996

 

Trainer Peter Neururer im Jahr 1996

 

Trainer Peter Neururer im Jahr 1996

 

Trainer Peter Neururer im Jahr 1996

 

Trainer Peter Neururer im Jahr 1996

 

Trainer Peter Neururer im Jahr 1996

 

Trainer Peter Neururer im Jahr 1996

 

Trainer Peter Neururer im Jahr 1996 zusammen mit Sunday Oliseh

 

Trainer Peter Neururer im Jahr 1996 zusammen mit Sunday Oliseh

 

Trainer Peter Neururer im Jahr 1996 jubelend mit das Team

 

Trainer Peter Neururer im Jahr 1996 zusammen mit Uwe Scherr

 

Trainer Peter Neururer im Jahr 1996

 

Trainer Peter Neururer im Jahr 1996

 

Trainer Peter Neururer im Jahr 1996

 

Trainer Peter Neururer im Jahr 1996

 

Trainer Peter Neururer im Jahr 1996

 

Trainer Peter Neururer im Jahr 1996

 

Trainer Peter Neururer im Jahr 1996

 

Trainer Peter Neururer im Jahr 1996

 

Trainer Peter Neururer im Jahr 1996

 

Trainer Peter Neururer im Jahr 1996

 

Trainer Peter Neururer im Jahr 1997

Ovlnr. : Trainer Peter Neururer - Andreas Menger - Goran Vucevic - Michael Rösele

Uvlnr. : René Tretschok - Dennis Vogt - Dirk Schuster

 

Trainer Peter Neururer im Jahr 1996

Ovlnr. : Trainer Peter Neururer - Andreas Menger 

Uvlnr. : René Tretschok - Dennis Vogt 

 

Trainer Peter Neururer im Jahr 1997 zusammen mit Andreas Menger

 

Trainer Peter Neururer im Jahr 1997

 

Trainer Peter Neururer im Jahr 1997

 

Trainer Peter Neururer im Jahr 1997

 

Trainer Peter Neururer im Jahr 1997

 

Trainer Peter Neururer im Jahr 1997

 

Trainer Peter Neururer im Jahr 1997 zusammen mit Holger Gaissmayer

 

Trainer Peter Neururer im Jahr 1997 zusammen mit Ion Vladoiu

 

Trainer Peter Neururer im Jahr 1997 zusammen mit Holger Gaissmayer

 

Trainer Peter Neururer im Jahr 1997 zusammen mit Ex-FC-Trainer Christoph Daum

 

Trainer Peter Neururer im Jahr 1997 zusammen mit Ex-FC-Trainer Christoph Daum

 

Trainer Peter Neururer im Jahr 1997

 

Trainer Peter Neururer im Jahr 1997

 

Trainer Peter Neururer im Jahr 1997

 

Trainer Peter Neururer im Jahr 1997

 

Trainer Peter Neururer im Jahr 1997

 

Trainer Peter Neururer im Jahr 1997

 

Trainer Peter Neururer im Jahr 1997

 

Trainer Peter Neururer im Jahr 1997 zusammen mit Geissbock ,,Hennes VII"

 

Trainer Peter Neururer im Jahr 1997 zusammen mit Geissbock ,,Hennes VII"

 

Trainer Peter Neururer im Jahr 1997

 

Trainer Peter Neururer im Jahr 1997

 

Trainer Peter Neururer im Jahr 1997

 

Trainer Peter Neururer im Jahr 1997

 

Trainer Peter Neururer im Jahr 1997

 

Trainer Peter Neururer im Jahr 1997