Maurice "mucki" banach

 

 *09. Oktober 1967
† 17. November 1991

 

Maurice „Mucki“ Banach (* 9. Oktober 1967 in Münster; † 17. November 1991 bei Remscheid)

 

Der Sohn einer Deutschen und eines US-amerikanischen Soldaten galt als eines der hoffnungsvollsten Stürmertalente 

der späten 1980er- und frühen 1990er-Jahre in Deutschland.

 

In der Saison 1990/1991 wechselte Banach von der SG Wattenscheid 09 zum 1. FC Köln in die Bundesliga.

In 49 Spielen für die Kölner erzielte er 24 Tore.

Seine letzten beiden Tore erzielte der Stürmer am 9. November 1991 im heimischen Müngersdorfer Stadion beim 4:1-Sieg gegen Fortuna Düsseldorf,

eine Woche später bestritt er das letzte Spiel in seiner Profikarriere auswärts beim FC Schalke 04.

Nachdem Banach vereinbart hatte, nach dem Spiel nicht mit der Mannschaft nach Köln zurückzukehren, sondern in seiner Heimatstadt Münster zu bleiben,

machte er sich am nächsten Morgen von dort zum Training auf.

 

Am Morgen des 17. November 1991 verunglückte Banach auf der A1 bei Remscheid in der Nähe der Anschlussstelle Remscheid-Lüttringhausen tödlich.

Sein Wagen kam von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Brückenpfeiler und ging in Flammen auf.

Banach war vermutlich sofort tot und verbrannte in seinem Fahrzeug.

Als mögliche Unfallursache wurde überhöhte Geschwindigkeit angenommen.

Allerdings konnten die genauen Umstände des Unfalls nie vollständig aufgeklärt werden.

Sein Grab befindet sich auf dem Zentralfriedhof in Münster.

Das anstehende Bundesligaspiel gegen Dynamo Dresden wurde durch den 1. FC Köln abgesagt und am 10. Dezember 1991 nachgeholt.

Beim Länderspiel der deutschen Mannschaft drei Tage später in Brüssel gegen Belgien (1:0) wurde eine Schweigeminute für Banach abgehalten.

 

 

In der fußballverrückten Stadt am Rhein stieg der Neuzugang schnell zum Publikumsliebling auf,

was nicht nur an 14 Toren in seiner ersten Saison am Geißbockheim lag.

 

Nach 18 Spieltagen seiner zweiten Saison in Köln hatte der 24-Jährige erneut zehn Treffer auf dem Konto und lag an Position zwei der Torjägerliste.

 

"Mucki" gilt als nahbarer Typ.

Er nimmt das Lebensgefühl der Stadt mit vollen Zügen auf.

Noch heute ist er bei den FC-Anhängern sehr beliebt.

In ihrer Gunst steht er auf einer Stufe mit Vereinsikonen wie Pierre Littbarski und Lukas Podolski.

"Maurice genoss durch seine ruhige, besonnene, zurückhaltende, aber zugleich fröhliche Art allgemeine Wertschätzung",

schrieb der 1. FC Köln später in der Traueranzeige für seinen Spieler.

 

Ein großer Titel sollte Banach aber immer verwehrt bleiben. Im DFB-Pokalfinale 1991 kam er ihm am nähesten.

Sein Tor reichte aber nicht zum Sieg.

 

Mehr als die sportliche wiegt natürlich die private Tragödie, der Verlust des Menschen Maurice Banach.

Besonders für seine Familie.

 

Mucki wurde nur 24 Jahre alt und hinterließ Ehefrau Claudia und zwei Söhne.

Der Mittelstürmer war drauf und dran, in die Fußstapfen ehemaliger Kölner Sturm-Größen wie Hannes Löhr, Dieter Müller, Klaus Fischer oder Klaus Allofs zu treten.

 

Die FC-Familie wird Mucki niemals vergessen.

 

 

statistiken

 

Wettbewerb Spiele Tore
Bundesliga 49 24
DFB-Pokal 8 5
Europapokal 6 1

 

 

Jahr Erfolge
1991 DFB - Pokal Finalist

 

portrait bilder

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

grosse portraitbilder

 

Maurice ,,Mucki" Banach im Jahr 1990

 

Maurice ,,Mucki" Banach im Jahr 1990

 

Maurice ,,Mucki" Banach im Jahr 1990

 

Maurice ,,Mucki" Banach im Jahr 1990

 

Maurice ,,Mucki" Banach im Jahr 1991

 

Maurice ,,Mucki" Banach im Jahr 1991

 

Maurice ,,Mucki" Banach im Jahr 1991

 

Maurice ,,Mucki" Banach im Jahr 1991

 

Maurice ,,Mucki" Banach im Jahr 1991

 

 

spielszenen von maurice ,,mucki" banach

 

Maurice ,,Mucki" Banach im Jahr 1990

 

Maurice ,,Mucki" Banach im Jahr 1990 zusammen mit Trainer Erich Rutemöller

 

Maurice ,,Mucki" Banach im Jahr 1990

 

Maurice ,,Mucki" Banach im Jahr 1990 zusammen mit Pierre Littbarski

 

Maurice ,,Mucki" Banach im Jahr 1990 zusammen mit Pierre Littbarski

 

Maurice ,,Mucki" Banach im Jahr 1990

 

Maurice ,,Mucki" Banach im Jahr 1990

 

Maurice ,,Mucki" Banach im Jahr 1990

 

Maurice ,,Mucki" Banach im Jahr 1990

 

Maurice ,,Mucki" Banach im Jahr 1990 

 

Maurice ,,Mucki" Banach im Jahr 1990

 

Maurice ,,Mucki" Banach im Jahr 1990

 

Maurice ,,Mucki" Banach im Jahr 1990

 

Maurice ,,Mucki" Banach im Jahr 1990

 

Maurice ,,Mucki" Banach im Jahr 1990

 

Maurice ,,Mucki" Banach im Jahr 1990 beim Torjubel zusammen mit Frank Ordenewitz und Falko Götz

 

Maurice ,,Mucki" Banach im Jahr 1990

 

Maurice ,,Mucki" Banach im Jahr 1990

 

Maurice ,,Mucki" Banach im Jahr 1990 zusammen mit Alfons Higl und Frank Greiner

 

Maurice ,,Mucki" Banach im Jahr 1990 , dahinter Frank Ordenewitz

 

Maurice ,,Mucki" Banach im Jahr 1990

 

Maurice ,,Mucki" Banach im Jahr 1990

 

Maurice ,,Mucki" Banach im Jahr 1990 , rechts Henrik Andersen

 

Maurice ,,Mucki" Banach im Jahr 1990 , dahinter Frank Ordenewitz

 

Maurice ,,Mucki" Banach im Jahr 1990

 

Maurice ,,Mucki" Banach im Jahr 1990

 

Maurice ,,Mucki" Banach im Jahr 1990 , im UEFA-Cup spiel gegen Atalanta Bergamo 

 

Maurice ,,Mucki" Banach im Jahr 1990 , im UEFA-Cup spiel gegen Atalanta Bergamo 

 

Maurice ,,Mucki" Banach im Jahr 1990 , im UEFA-Cup spiel gegen Atalanta Bergamo 

 

Maurice ,,Mucki" Banach im Jahr 1990 , im UEFA-Cup spiel gegen Atalanta Bergamo 

 

Maurice ,,Mucki" Banach im Jahr 1990

 

Maurice ,,Mucki" Banach im Jahr 1990

 

Maurice ,,Mucki" Banach im Jahr 1990

 

Maurice ,,Mucki" Banach im Jahr 1990 zusammen mit Karsten Baumann und Olaf janssen

 

Maurice ,,Mucki" Banach im Jahr 1990

 

Maurice ,,Mucki" Banach im Jahr 1990 zusammen mit Karsten Baumann und Olaf janssen

 

Maurice ,,Mucki" Banach im Jahr 1990 zusammen mit Karsten Baumann und Olaf janssen

 

Maurice ,,Mucki" Banach im Jahr 1990

 

Maurice ,,Mucki" Banach im Jahr 1990 zusammen mit Karsten Baumann

 

Maurice ,,Mucki" Banach im Jahr 1990 zusammen mit Karsten Baumann und Olaf janssen

 

Maurice ,,Mucki" Banach im Jahr 1990 zusammen mit Henrik Andersen

 

Maurice ,,Mucki" Banach im Jahr 1990 zusammen mit Karsten Baumann und Olaf janssen

 

Maurice ,,Mucki" Banach im Jahr 1990 zusammen mit Karsten Baumann und Olaf janssen

 

Maurice ,,Mucki" Banach im Jahr 1990 zusammen mit Karsten Baumann und Olaf janssen

 

Maurice ,,Mucki" Banach im Jahr 1990 zusammen mit Karsten Baumann und Olaf janssen

 

Maurice ,,Mucki" Banach im Jahr 1990 zusammen mit Karsten Baumann und Olaf janssen

 

Maurice ,,Mucki" Banach im Jahr 1990 zusammen mit Karsten Baumann und Olaf janssen

 

Maurice ,,Mucki" Banach im Jahr 1990 

 

Maurice ,,Mucki" Banach im Jahr 1990 zusammen mit Karsten Baumann 

 

Maurice ,,Mucki" Banach im Jahr 1990

 

Trainer Erich Rutemöller und Maurice ,,Mucki" Banach im Jahr 1991 , nach das Erreichen des Endspiels im DFB-Pokal

 

Trainer Erich Rutemöller und Maurice ,,Mucki" Banach im Jahr 1991 , nach das Erreichen des Endspiels im DFB-Pokal

 

Maurice ,,Mucki" Banach im Jahr 1991 

 

Maurice ,,Mucki" Banach im Jahr 1991 

 

Maurice ,,Mucki" Banach im Jahr 1991 

 

Maurice ,,Mucki" Banach im Jahr 1991  zusammen mit Frank Ordenewitz

 

Maurice ,,Mucki" Banach im Jahr 1991

 

Maurice ,,Mucki" Banach im Jahr 1991

 

Maurice ,,Mucki" Banach im Jahr 1991

 

Maurice ,,Mucki" Banach im Jahr 1991

 

Maurice ,,Mucki" Banach im Jahr 1991

 

Maurice ,,Mucki" Banach im Jahr 1991 

 

Maurice ,,Mucki" Banach im Jahr 1991

 

Maurice ,,Mucki" Banach im Jahr 1991

 

Maurice ,,Mucki" Banach im Jahr 1991

 

Maurice ,,Mucki" Banach im Jahr 1991 

 

Maurice ,,Mucki" Banach im Jahr 1991 zusammen mit Frank Ordenewitz

 

Maurice ,,Mucki" Banach im Jahr 1991

Vlnr. : Karsten Baumann - Andreas Gielchen - Franz Wunderlich - Maurice ,,Mucki" Banach - Alfons Higl

 

Maurice ,,Mucki" Banach im Jahr 1991  beim  Torjubel

Vlnr : Frank Ordenewitz , Maurice banach , Rico Steinmann , Horst Heldt , Pierre Littbarski und André Trulsen

 

Maurice ,,Mucki" Banach im Jahr 1991 zusammen mit Pierre ,,Litti" Littbarski

 

Maurice ,,Mucki" Banach im Jahr 1991 zusammen mit Pierre ,,Litti" Littbarski

 

Maurice ,,Mucki" Banach im Jahr 1991 

 

Maurice ,,Mucki" Banach im Jahr 1991  beim Torjubel

Vlnr : Henrik Andersen , Frank Ordenewitz , Horst Heldt und Maurice Banach

 

Maurice ,,Mucki" Banach im Jahr 1991 

 

Maurice ,,Mucki" Banach im Jahr 1991 

 

Maurice ,,Mucki" Banach im Jahr 1991 

 

Maurice ,,Mucki" Banach im Jahr 1991 

 

Maurice ,,Mucki" Banach im Jahr 1991 zusammen mit Pierre Littbarski

 

Maurice ,,Mucki" Banach im Jahr 1991

DFB-Pokal Finale SV Werder Bremen - 1.FC Köln 4-3 N.E. (1-1 N.V.) (22.06.1991)
Vlnr : Greiner - Götz - Banach - Baumann - Gielchen - Jensen - Andersen - Higl - Sturm - Illgner - Littbarski

 

Maurice ,,Mucki" Banach im Jahr 1991

DFB-Pokal Finale SV Werder Bremen - 1.FC Köln 4-3 N.E. (1-1 N.V.) (22.06.1991)
Vlnr : Greiner - Götz - Banach - Baumann - Gielchen - Jensen - Andersen - Higl - Sturm - Illgner - Littbarski